pixel

Schlüter – LIPROTEC

Lebensräume gestalten – mit Licht und Keramik.

Dank Schlüter-LIPROTEC ist es so einfach wie nie zuvor, individuelle Lichtkonzepte mit Belägen aus Keramik oder Naturstein zu verwirklichen. Die Serien Schlüter-LIPROTEC-EASY und Schlüter-LIPROTEC-PRO sind auf die Vorkenntnisse des Verarbeiters abgestimmt. Planer finden unter Schlüter-LIPROTEC-PLAN alle wichtigen Infos und Tools.

Die vierte Dimension der Architektur ist Licht. Die Möglichkeiten, mit Licht Räume zu gestalten, werden immer vielfältiger und zum Glück – dank Schlüter-Systems – auch immer einfacher.

Die richtige Beleuchtung spielt beim Einrichten und Wohlfühlen eine große Rolle. Denn Licht schafft Atmosphäre, lässt Räume größer wirken, akzentuiert interessante Raumdetails und lässt dunkle Ecken verschwinden.

Licht im Hintergrund ist wichtig, um einen Raum auszuleuchten. Punktuelle Spotlights brauchen Sie zum Arbeiten, zum Kochen oder Lesen. Hängeleuchten zum Beispiel produzieren gleichmäßiges Licht, werfen aber Schatten. Idealerweise werden sie deswegen mit anderen Leuchten kombiniert.

Wandleuchten schaffen ein sanftes Licht und eignen sich als Hintergrundbeleuchtung. Für schöne Effekte sorgen Fluter, die ihr Licht gegen die Decke werfen. Ein Raum sollte immer mehrere Lichtquellen haben.

Und die Farbe – oder besser die Farbtemperatur – bestimmt, wie Licht wirkt. Licht kann uns stressen. Oder beruhigen. Ein warmweißes Spektrum zum Beispiel entspannt uns. Neutralweiß aktiviert den Menschen. Das Tageslichtspektrum enthält den biologisch wirksamen blauen Bereich und wird von den Menschen als angenehm eingestuft. Studien zeigen, dass blau angereichertes Licht von bis zu 17.000 Kelvin besonders munter macht und sogar Augen- und Kopfschmerzen reduzieren kann.

Natürliches Tageslicht ist dynamisch. Es verändert sich in Beleuchtungsstärke und Farbtemperatur, von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang.

Tageslicht setzt sich zwar aus allen Farben des Spektrums zusammen, hat aber einen hohen Blauanteil, ganz anders als die meisten künstlichen Lichtquellen: Glühbirnen und viele Energiesparlampen haben starke Gelb- und Rotanteile. Intelligente Lichtkonzepte imitieren die Dynamik und auch das Farbspektrum des natürlichen Tageslichts. So auch das System Schlüter-LIPROTEC. LIPROTEC schafft eine dynamische Beleuchtung durch Steuerung der Farbtemperatur und kann so individuell auf die Bedürfnisse des Menschen reagieren. Frei nach dem Motto: Licht an. Laune gut.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.